Tus Leipzig Mockau III - USC II 18:17 (11:7)

Wiedermal stehen wir mit leeren Händen da, ein möglicher Punktgewinn wurde verschenkt. Zunächst lief alles gut, bis zur 10. Min., doch dann bauten wir den Gegner auf, in dem wir unsere Chancen nicht herausspielten (unmotivierte Würfe), die wenigen guten Chancen leider kläglich versiebten und die Mockauer zum Konterspiel einluden.

In der 2. HZ lief das Spiel viel besser, die Abwehr war aggressiver und wir holten auf und gingen sogar in der 45. Min. in Führung. Beim Stand von 17:17, einer Restspielzeit von ca. 50 Sek. und Ballbesitz wurde die Anweisung bis zum Schluß den Angriff auszuspielen leider wieder nicht umgesetzt, die sich bietende Chance nicht genutzt und dem Gegner die Kontermöglichkeit eröffnet, die der dankend annahm. Eigenes Unvermögen und etwas Pech kosteten Punkte. Beste Spieler waren Jan mit 7 Treffern und beide Torhüter.

Logo SMIVerein neuer Satz

 Wa m 4c 52 Amt für Sport