SG Borna 09 III - USC II 16:19 (8:10).

Eine geschlossenen Mannschaftsleistung mit einer sehr guten Abwehrarbeit und einem überragenden "Roli" Berger im Tor brachte der Zweiten Mannschaft der Handballer des USC den 2. Sieg. 

Nach anfänglichem Abtasten beider Mannschaften bestimmte der USC die 1. HZ, versäumte allerdings sich völlig abzusetzen. Nach der Pause kam Borna nochmal auf, eine 12:11 Führung sollte aber die letzte sein. Der USC kontrollierten wieder das Spiel und setzte sich durch 5 Tore in Folge endgültig ab. Der Sieg war den Gästen nicht mehr zu nehmen. Die besten Schützen waren Maik Wichert (6), Jan Braun (5) und Tommy Wenge (4/2) der vom Punkt Mr. 100% war. Ein Extralob hat sich "Hasi" Bunsen verdient der mit seinen 68 Jahren wie in alten Zeiten gekämpft hat.

Logo SMIVerein neuer Satz

 Wa m 4c 52 Amt für Sport